Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatzgesetz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

 

1. Geltungsbereich

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Alle Nebenabsprachen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. "Original Südtiroler Holzschnitzereien" ist jederzeit berechtigt, diese AGB zu ändern oder zu ergänzen. Laufende Aufträge und Verträge werden nach altem Recht abgewickelt.

 

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit "Original Südtiroler Holzschnitzereien", Sigrid Sickinger, Mooslandstr. 15a, 77833 Ottersweier

 

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Unsere Angebote sind unverbindlich. Geringfügige Abweichungen und Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Alle auf unserer Homepage angebotenen Artikel sind in der Regel innerhalb 10 Tagen lieferbar. Sonderanfertigungen und Anfragen zu Artikeln, die nicht auf der Homepage angeboten werden, müssen gesondert abgesprochen werden.

3.2 Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt der Bestellung annehmen.

 

4. Widerrufsrecht

 

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Original Südtiroler Holzschnitzereien, Sigrid Sickinger, Mooslandstr. 15a, 77833 Ottersweier, Tel: 07223-250160, Fax: 07223-250275, Mail: info@holzschnitzereien-sickinger.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei und eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbrauchen maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag wiederrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück:
An Original Südtiroler Holzschnitzereien, Sigrid Sickinger, Mooslandstr. 15a, 77833 Ottersweier, Tel: 07223-250160, Fax: 07223-250275, Mail: info@holzschnitzereien-sickinger.de:
Hiermit widerrufe Ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
Bestellt am..........
Erhalten am.........
Name des Verbrauchers..................................................
Anschrift des Verbrauchers....................................................
Unterschrift des Verbrauchers...............................................................
Datum......................

 

Lieferung

Der Versand der bestellten Ware erfolgt bei vorrätiger Ware am nächsten Werktag, bzw. bei Vorauskasse am nächsten Werktag nach Zahlungseingang. Sollte ein Artikel nicht vorrätig sein, werden Sie benachrichtigt. Die Lieferzeit beträgt dann ca. 10 Tage, sofern der Schnitzer die Ware vorrätig hat. Auf Wunsch erfolgt eine Teillieferung. Bei Lieferverzug wegen höherer Gewalt, Streiks oder anderer, von uns nicht zu verantwortenden Gründen, wird die Lieferzeit entsprechend verlängert. Schadensersatzsansprüche wegen Verzug oder Nichterfüllung gem. BGB, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen, es sei denn, dass ein gesetzlicher Vertreter der Firma "Original Südtiroler Holzschnitzereien" vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder Nachnahme. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Nachnahmezahlungen sind mit Erhalt der Ware fällig.

 

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

7. Gefahrenübergang, Gewährleistung

Die Gefahr bleibt bis zum Warenübergang bei der Fa. Original Südtiroler Holzschnitzereien. Nach Erhalt der Ware hat der Kunde diese unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu überprüfen. Werden Mängel festgestellt, müssen diese der Fa. Original Südtiroler Holzschnitzereien innerhalb von 8 Tagen  mitgeteilt werden, andernfalls entfällt die Gewährleistung. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

8. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist 77815 Bühl. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.